Rezension von Oliver Trisch über das Buch von Sophia Firgau „Das emanzipatorische Potenzial der Performance Art“.